Zum Inhalt

Zur Navigation

Sonderestriche: Estriche zur Altbausanierung in Salzburg

In manchen Situationen werden besondere Anforderungen an den Estrich gestellt – eine besonders geringe Aufbauhöhe, verkürzte Trocknungszeiten, besondere Festigkeit oder größtmögliche Energieeffizienz. Für diese Fälle gibt es unterschiedliche Arten von Sonderestrichen, die dank moderner Produkttechnologie diese Anforderungen erfüllen können.

 

Dank Dünnschichtestrich keine Einschränkungen bei der Altbausanierung

In der Altbausanierung ist es oftmals nicht möglich, bei der Verlegung des Estrichs die erforderliche Dicke zu erreichen. Hier kann Abhilfe geschafft werden – Dünnschichtestriche erlauben den Einbau von Fußbodenheizungen selbst bei einer geringen Estrichhöhe von nur vier Zentimetern!

Dünnschichtestriche bringen überdies den Vorteil einer besonders hohen Dichte mit sich und wirken sich dadurch stark positiv auf die Energieeffizienz Ihres Gebäudes aus – gegenüber eines Kalziumsulfat- bzw. Anhydritestrichs ist eine Heizleistungsverbesserung von bis zu 50 % zu verzeichnen!

 

Gerne klären wir Sie über die unterschiedlichen Arten von Sonderestrichen auf – kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

 


Partnerbetriebe